25. September 2017

Es freut uns, dich auf unserer Homepage begrüssen zu dürfen.

Wir sind ein Verein im Sinne Art. 60 ff. des Schweiz. Zivilgesetzbuches ZGB. In unserem Dojo vermitteln und üben wir uns in der japanische Kampfkunst, nach der Philosophie des traditionellen Shotokan Karatedo.Karate-Do bedeutet „Der Weg der leeren Hand“

Wir sind in Aesch LU zu Hause. Das Dorf liegt im wunderschönen Luzerner Seetal am Hallwilersee.

In unseren Trainings werden keine Ziegelsteine und Holzbretter zerschlagen. Jedoch werden unsere Karatekas durch das Karatedo in Konzentration, Kondition, Kraft, Körperkontrolle, Koordination, mentaler Energie, Disziplin und Anstand gefördert und gestärkt.
Nebst dem Training wird bei uns auch die Freundschaft sehr gross geschrieben. Wir unternehmen diverse Vereinsanlässe wie z.B. Grillplausch, Klaushöck, Skitage uvm. Bei diesen Angeboten sind Passivmitglieder und die engsten Karateka-Angehörigen stets willkommen.

Shotokan Karate ist für alle Personen und fast in jedem Alter erlernbar. Das Mindestalter liegt bei sieben Jahren.

Hast du Lust auf ein Probetraining? Du kannst jederzeit einen Monat unverbindlich und kostenlos bei uns trainieren.

Melde dich doch per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gleich an, wir freuen uns auf dich...!

Textinhalt herunterladen [PDF]

Freundschaftsturnier Gipf-Oberfrick am 13.05.2017

Am Samstagmorgen trat der Shotokan Karatedo Aesch LU mit 8 Wettkämpfer an das Freundschaftsturnier des Karateclubs Ishin, Gipf-Oberfrick an.Zur Webseite Ishin Dojo Karateclub Gipf-Oberfrick

Letzten Dezember hatten wir ein Reporter von unserer Regionalzeitung SeetalerBote im Dojo.
Das mediale Interesse der Zeitungsleute wurde aufgrund kleineren und grösseren Erfolge unserer Karatekas geweckt.

Der Zeitungsbericht ist ein sehr gutes Portrait über unseren Verein.

Viel Spass beim Lesen...

Bericht SeetalerBote von Claudio Brentini

Textinhalt herunterladen [PDF]

Gold, Bronze und Ehre für den Karateverein Aesch

Verbandsmeisterschaft in Gümmenen BE

plakat skisf meisterschaft 2016Am vergangenen Wochenende 12./13. November 2016 trat der Karateverein mit 20 Teilnehmern in Gümmen BE an der SKISF-Schweizermeisterschaft (Shotokan Karatedo International Swiss Federation) an.

Am Samstag behauptete sich Roger Fankhauser aus Ballwil im Freikampf in der Altersklasse 40+, Runde um Runde gegen seine Konkurenz und holte den Meistertitel in der Kategorie Kumite Master.